Your browser does not support the HTML canvas tag.

Aktuelles vom Bahnausbau Nordostbayern

Mehrgleisiger Bahnausbau zwischen Regensburg und Obertraubling: Intensiver Dialog mit der Region

Im Abschnitt zwischen Regensburg-Prüfening und Obertraubling soll das Bahnnetz mehrgleisig ausgebaut werden. Deshalb stellte das Projektteam einen Zwischenstand der Vorplanung mit den Schwerpunkten Gleisausbau, Brückenarbeiten und Lärmschutzmaßnahmen seit Mai 2022 in einem intensiven Dialog in der Region vor. Mit den Bürger:innen und Kommunen haben wir uns über die Ziele und voraussichtlichen Auswirkungen des Projekts ausgetauscht. Die Ergebnisse dieser Frühen Öffentlichkeitsbeteiligung haben wir nachfolgend zusammengefasst.

Weiterlesen …

Adventsspecial: Den Tieren entlang der Bahnstrecke Hof–Marktredwitz auf den Spuren

Bevor unsere Umweltkartierer die Wildtiere entlang des Ausbauvorhabens Hof–Marktredwitz in ihren wohlverdienten Weihnachtsurlaub entlassen haben, haben sie die ein oder andere spannende Entdeckung gemacht und verschiedene Tierarten vor die Linse bekommen. Denn die Artenschutzexperten beobachten ein ganzes Jahr lang Wildtiere entlang des 42 Kilometer langen Streckenabschnitts, um Auswirkungen unserer Baumaßnahmen abschätzen und geeignete Gegenmaßnahmen zum Schutz der Umgebung entwickeln zu können. Für das Jahr 2022 sind diese Untersuchungen nun abgeschlossen und werden in 2023 fortgesetzt. Über die nächsten vier Adventssonntage nehmen wir Sie mit in das Tierreich in Hochfranken und geben einen Einblick, welche Tierarten wir entdeckt und wie wir sie gefunden haben. 

Weiterlesen …

Chancen & Ziele

Für das Klima und für die Menschen in Nordostbayern: Der vom Bund vorgesehene Ausbau der Bahnstrecken im Nordosten Bayerns soll das Klima entlasten, den Gütertransport verbessern, vor allem aber den Menschen zugute kommen. Durch den Ausbau wird der Schienenverkehr zuverlässiger und es entstehen beispielsweise neue Möglichkeiten für Fernverkehr durch die Region.

+

Die Planungen

Die Planung von Bauprojekten ist in Deutschland umfangreich und komplex. Und der Weg von der Projektidee bis hin zur Realisierung ist ein langer. Dabei gilt es eine Vielzahl verschiedener Faktoren zu berücksichtigen, viel Abstimmungsarbeit zu leisten, umfangreiche Planungsunterlagen zu erstellen und mehrere Genehmigungsverfahren zu durchlaufen. Ein überaus komplexes Handlungsfeld, das nicht leicht zu durchschauen ist. Wir möchten die politischen Prozesse, planerischen Abläufe und verwaltungsrechtlichen Verfahren verständlich und anschaulich erklären.

+

Im Dialog mit der Region

Unsere Projekte gestalten die zukünftige Mobilität im Nordosten Bayerns entscheidend mit – für die Menschen, die hier leben. Aus diesem Grund ist es uns ein großes Anliegen, dass die Planungen Hand in Hand gehen mit den Interessen der Öffentlichkeit. Wir bieten daher den Bürgerinnen und Bürgern viele Möglichkeiten, um mit uns in den Dialog zu treten.

+

Aktuelles

Mediathek

Kontakt